• Über uns

Über uns

Das Mainzer Taubertsbergbad wurde Anfang 2018 von der Mainzer Stadtbad GmbH übernommen, um den traditionsreichen Schwimmbadstandort oberhalb des Hauptbahnhofs zu erhalten. Das kommunale Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der Mainzer Stadtwerke AG und wird die Bausubstanz und die Technik im Bad sanieren und modernisieren. Das Sportbad bleibt dabei wie gewohnt für Sie geöffnet. Aufgrund der laufenden Arbeiten müssen jedoch der Saunabereich sowie das Erlebnisbad weiterhin  geschlossen bleiben.

Ziel der Mainzer Stadtbad GmbH ist, für alle Mainzerinnen und Mainzer mittelfristig wieder ein attraktives Stadtbad zu schaffen, das zuverlässig die Bedürfnisse einer breiten Öffentlichkeit und des Schul- und Vereinssports abdeckt.

Geschäftsführerin der Mainzer Stadtbad GmbH ist Kerstin Stumpf. Zur Unterstützung des operativen Betriebs hat die Mainzer Stadtbad GmbH hat einen Dienstleistungsvertrag mit der Gesellschaft für Entwicklung und Management von Freizeitsystemen mbh & Co. KG (GMF) geschlossen. Die GMF verfügt über eine 30-jährige Erfahrung im Betrieb von Schwimmbädern.

Für das Mainzer Taubertsbergbad beginnt mit der Sanierung eine neue Ära. Wir bedanken uns für Ihre Geduld!