Sport und Schwimmspaß in der großen TraglufthalleMehrzweck­becken für die Winter­saison 

Auch wenn das Hallenbad durch die laufenden Umbauarbeiten derzeit nicht genutzt werden kann: Im Taubertsbergbad sitzen Sie in der Wintersaison nicht auf dem Trockenen! Als Alternative zum Hallenbad wartet unser großes Mehrzweckbecken in der modernen Traglufthalle auf unsere Badegäste. Hier ist sowohl das Schwimmen in Bahnen möglich, als auch das Plansch- und Badevergnügen im extra dafür unterteilten Nichtschwimmer-Bereich. Entdecken Sie darüber hinaus unsere Sport- und Fitnessangebote – hier ist für jeden etwas dabei!
Menschen auf den Sprudelliegen und beim Bahnenschwimmen im Hallenbad des Mainzer Taubertsbergbads

Von Sprudel­liege bis Start­blockWas das Schwimmer-Herz begehrt

  • Mehrzweckbecken mit acht 25-Meter-Bahnen, zwei Bahnen werden in der Frühschwimmerzeit auf 50-Meter-Bahnen erweitert, Sprungblöcke
  • Abgeteilter Nicht-Schwimmerbereich mit Sprudelliegen und Geysir
  • Schwimmerbereich: bis 2 Meter tief; Nichtschwimmerbereich: 1,10 Meter tief

Bitte beachten Sie: Da das Mehrzweckbecken zeitweise von Schulen und Schwimmvereinen parallel genutzt wird, können zu bestimmten Zeiten einzelne Bahnen oder ganze Becken durch Gruppen belegt sein. Alle Infos dazu finden Sie in unserem Bahnbelegungsplan.

Unsere Kurse und AktionenFinden Sie Ihr passendes Angebot

Von Schwimmschule über Aqua-Fitness bis Reha-Sport: Das Taubertsbergbad bietet regelmäßig Schwimm-, Gesundheits- und Fitnesskurse an. Hier finden Sie eine Übersicht über unser derzeitiges Angebot. Tauchen Sie ein und buchen Sie den für Sie passenden Kurs!​
Lachende Frau mit Hanteln im Wasser bei einem Aqua-Fitness-Kurs im Taubertsbergbad

Aqua-FitnessHalten Sie sich fit

Ob Aqua-Gymnastik oder Aqua-Jogging: Verbinden Sie Sport mit jeder Menge Spaß und entdecken Sie unsere Aqua-Fitness-Kurse und -Angebote.
Kleine Kinder posieren unter Wasser während eines Kinderschwimmkurses im Mainzer Taubertsbergbad

SchwimmschuleSpiel und Spaß für jeden

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Kinder oder Erwachsene: Unsere Schwimmschule bietet Ihnen verschiedene Kurse für die ganze Familie.
Menschen bei einem Wassergymnastik-Kurs im Taubertsbergbad Mainz

Reha-SportDirekt vor Ort

Hier finden Sie Hilfe: Das ZAR Mainz unterstützt Sie gemeinsam mit Ihrem Taubertsbergbad bei der ambulanten Rehabilitation.
Vier Menschen im Taubertsbergbad machen während des Vital-Mix-Fitnesskurses sportliche Übungen an Land

Vital Mix FitnesskursTraining im Wasser und an Land

Sie haben Lust auf abwechslungsreiche Sportübungen? Entdecken Sie unseren neuen Kurs „Vital Mix" mit Übungen an der frischen Luft, im beheizten Zelt und im Wasser.

FAQ – häufig gestellte Fragen 

  • Wie lange wird das Sportbad noch umgebaut?

    Die Umbauarbeiten am Taubertsbergbad sollen voraussichtlich bis Ende 2025 abschlossen sein. Mehr Infos zum aktuellen Stand erhalten Sie unter dem Punkt Umbau. Bis zur Neu-Eröffnung ersetzt während der Wintersaison eine Traglufthalle über dem Mehrzweckbecken des Freibades das Sportbad. Im Sommer wird die Traglufthalle zurück gebaut, das Mehrzweckbecken steht aber weiterhin zur Verfügung.
  • Wann eröffnet das Sportbad und was wird es dort alles geben?

    Das umgebaute Taubertsbergbad soll voraussichtlich nach Abschluss der Bauarbeiten Ende 2025 eröffnen. Unsere Besucher erwartet dann ein modernes 25-Meter-Becken mit acht Schwimmbahnen, ein Nichtschwimmerbecken und eine Sprunganlage mit 1-Meter, 3-Meter und 5-Meter-Sprungtürmen. Dazu entsteht auch eine Kletterwand für Waterclimbing und ein großes Angebot an Schwimm-, Technik- und Fitnesskursen. 

    Neben dem modernen Sportbad wird es auch einen neuen Familien- und Kinderbereich mit Wasserspielplatz und Wasserrutschen geben, sowie einen neuen Wellness- und Saunabereich. Dieser beinhaltet Innen- und Außenanlagen, zahlreiche Wellnesseinrichtungen und auch einen modernen Gastronomiebereich mit umfangreichem Angebot. 

    Weitere Informationen ​erhalten Sie unter dem Punkt Umbau.
  • Wann hat die Traglufthalle geöffnet?

    Montags bis Freitags öffnet die Traglufthalle von 06:30 Uhr bis 08:00 Uhr für Frühschwimmer, anschließend ist die Traglufthalle von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet. An Wochenenden und Feiertagen entfällt der Zeitraum für Frühschwimmer und die Traglufthalle schließt bereits um 17:00 Uhr. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie auch unter dem Punkt Preise & Öffnungszeiten.
  • Welche Regeln muss ich in der Traglufthalle beachten?

    Die Zutrittsbestimmungen und Verhaltensregeln in der Traglufthalle entnehmen Sie bitte unserer Haus- und Badeordnung.
  • Gibt es besondere Uhrzeiten für verschiedene Leistungsgruppen?

    Gesonderte Uhrzeiten für Leistungsgruppen gibt es nicht. Zu Stoßzeiten kann es allerdings zu einer hohen Auslastung der Bahnen durch Badegäste, Schulen oder Schwimmvereinen kommen. Über Einschränkungen der Bahnen können Sie sich mit dem aktuellen Bahnbelegungsplan informieren.
  • Wo finde ich die Eintrittspreise?

    Unsere Eintrittspreise finden Sie unter dem Punkt Preise & Öffnungszeiten.
  • Kann ich online Tickets buchen?

    Eine Online-Ticketbuchung ist über unser Ticketsystem möglich.
  • Gibt es Monats- oder Zehnerkarten für die Traglufthalle?

    Ja, gibt es! Die Preise für unsere Mehrfachkarten finden Sie unter Preise & Öffnungszeiten.
  • Gibt es Ermäßigungen für Rentner, Schüler oder Studierende?

    Ja, gibt es! Sowohl bei den Einzel-, als auch bei den Mehrfachkarten gibt es einige Ermäßigungen. Unsere genauen Ticketpreise für Frühschwimmer, Vollzahler oder Ermäßigte finden Sie unter Preise & Öffnungszeiten.
  • Darf mein Kind auch allein kommen?

    Ja! Ab einem Alter von 10 Jahren dürfen Kinder auch allein ins Taubertsbergbad kommen. Vorher ist eine erwachsene Begleitung notwendig.
  • Gibt es im Sportbad Verwahrfächer?

    Ja, gibt es! Für die Verwahrfächer werden 1€ oder 2€-Münzen als Pfand benötigt. Sobald das Fach wieder geöffnet wird, erhalten Sie die Geldstücke zurück.
  • Darf ich eigene Speisen und Getränke mitbringen?

    Eigene Speisen und Getränke sind in der Traglufthalle nicht erlaubt. Leidglich Mineralwasser darf in nicht zerbrechlichen Trinkgefäßen ins Freibad mitgebracht werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Haus- und Badeordnung
  • Ist die Traglufthalle barrierefrei?

    Ja, ist es! Wir bieten für Menschen mit Behinderung (70%) eine separate Umkleide, WC und Dusche an. Ebenso haben wir einen Lifter für Gäste, die den Treppeneingang zum Becken nicht nutzen können. Unsere Wege sind größtenteils gepflastert, beziehungsweise für Rollstuhlfahrer geeignet.
  • Sind Rutschen oder Sprungtürme vorhanden?

    Aktuell sind in der Traglufthalle nur Sprungblöcke verfügbar. Nach der Sanierung wird einen Springerbereich mit 1-Meter, 3-Meter und 5-Meter-Sprungtürmen geben. Außerdem werden nach der Wiedereröffnung zwei Rutschen im Familienbereich zur Verfügung stehen.
  • Wie tief ist das Becken?

    Das Becken im Schwimmerbereich ist 1,80 Meter bis 2 Meter tief, im Nichtschwimmerbereich ist es 1,10 Meter tief. 
  • Wie ist die Wassertemperatur in der Traglufthalle?

    Die Wassertemperatur in der Traglufthalle beträgt 28°C.
  • Werden auch Schwimmkurse angeboten?

    Wir bieten Anfänger- sowie Fortgeschrittenen-Kurse für Kinder ab fünf Jahren an, Anfängerkurse für Erwachsene sowie Aqua-Fitness-/Jogging-Kurse und einen Vital-Kurs. Nach dem Umbau werden auch wieder Wassergewöhnungskurse stattfinden können. Während der Freibadsaison können keine Kurse angeboten werden.

  • Wo kann ich die Schwimmkurse buchen?

    Die Buchung und Bezahlung aller Kurse erfolgt ausschließlich über unser Onlineportal, sowohl für Kurse für Kinder als auch für Erwachsene.
  • Verleihen Sie Schwimmausrüstung?

    Aus hygienischen Gründen können wir keine Schwimmausrüstung verleihen.
  • Kann ich ein Abzeichen abnehmen lassen?

    Innerhalb unserer Öffnungszeiten können Sie jederzeit die aktuelle Aufsicht fragen, ein Abzeichen abnehmen zu lassen. An hochfrequentierten Tagen ist eine Abnahme nur nach vorheriger Rücksprache mit der Badeaufsicht möglich. Bitte beachten Sie, dass aktuell nur die Abzeichen Seepferdchen und Bronze möglich sind, da sich der Bereich der Sprungtürme noch bis Ende 2025 im Umbau befindet. Nach der Sanierung werden auch die Abzeichen Silber und Gold wieder möglich sein. 
  • Wo kann ich parken?

    Als Parkmöglichkeit steht Ihnen das Parkhaus Taubertsberg, direkt neben dem Taubertsbergbad, zur Verfügung. Bei Vorlage des Parktickets erhalten Sie eine Ermäßigung von 20% der Parkgebühren. Mehr Informationen finden Sie unter dem Punkt Kontakt und Anfahrt.
  • Kann ich meinen Hund mitnehmen?

    Aus hygienischen Gründen sind keine Hunde im Taubertsbergbad erlaubt.